Qualität dieses Artikels: 3/5
Qualität dieses Artikels: 3/5
Qualität dieses Artikels: 3/5
Qualität dieses Artikels: 3/5
Qualität dieses Artikels: 3/5

Wasser

Aus Terraria Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wasser ist eine blaue Flüssigkeit. Man findet es in so gut wie jedem Biom, wo es verschieden große Seen bildet. Die Ozeane an den Rändern der Landkarte bestehen aus Wasser. In Wüsten kommt es seltener vor, und in der Unterwelt fehlt es komplett (Es verschwindet, wenn man es dazu bringt, hinunterzufließen). Wasser ist nicht so träge wie Lava oder Honig. In jedem Biom nimmt Wasser einen anderen Blauton an (Die Farbe kann durch Springbrunnen, die vom Witch Doctor NPC verkauft werden, geändert werden). Ab einer Tiefe, in der die ersten Lavaseen erscheinen, findet man kein Wasser mehr.

Kerzen, Fackeln und brennende Pfeile leuchten unter Wasser nicht, Leuchtstäbe und einige andere leuchtende Gegenstände schon.

Wenn ein Spieler sich unter Wasser befindet, erscheint eine Anzeige, die zeigt, wie lange man noch unter Wasser bleiben kann, bevor man ertrinkt (wenn die Anzeige abgelaufen ist, verliert man schnell Leben, bis man tot ist). Ein Spieler zählt als „unter Wasser“, sobald das Wasser um ein Pixel über seine Augen reicht.

Wenn die Füße eines Spielers mindestens einen Block tief in Wasser sind, wird er stark verlangsamt. Bestimmte Accessoires oder Tränke können den Spieler in Flüssigkeiten beschleunigen, ihm erlauben zu schwimmen, oder es sogar möglich machen, auf der Oberfläche zu laufen. Von Natur aus können Spieler nicht schwimmen.

Im Experten-Modus verlangsamt der chilled-Statuseffekt den Spieler zusätzlich, sobald er Wasser in einer Tundra betritt.

Herstellung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Beispiel für platziertes Wasser (zusammen mit Wasser und Honig) als Herstellungsobjekt. Darüber eine Kristallkugel.

Genau wie Lava und Honig dient Wasser als ein kleines Herstellungsobjekt. Es funktioniert genauso wie die anderen beiden Flüssigkeiten, um es zu benutzen muss man nur in der Nähe stehen. Etwas mit Wasser zu craften senkt den Wasserspiegel nicht.

Zur Herstellung verwendet[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

WasserWasser
oder
WaschbeckenWaschbeckenDesktopversionKonsolenversionMobilversion
ResultatZutaten
FlaschenwasserFlaschenwasser
Interne Gegenstands-ID: 126
SchlammblockSchlammblock
Interne Gegenstands-ID: 176
total: 2 row(s)
KristallkugelKristallkugel und WasserWasser
oder
WaschbeckenWaschbeckenDesktopversionKonsolenversionMobilversion
ResultatZutaten
Magischer Wasser-DropperMagischer Wasser-DropperDesktopversionKonsolenversionMobilversion
Interne Gegenstands-ID: 3182
WasserkerzeWasserkerze
Interne Gegenstands-ID: 148
(DesktopversionKonsolenversionMobilversion)
WasserfallblockWasserfallblockDesktopversionKonsolenversionOld-gen-KonsolenversionMobilversion
Interne Gegenstands-ID: 2693
total: 4 row(s)
HimmelsmühleHimmelsmühleDesktopversionKonsolenversionOld-gen-KonsolenversionMobilversion und WasserWasser
oder
WaschbeckenWaschbeckenDesktopversionKonsolenversionMobilversion
ResultatZutaten
RegenwolkeRegenwolke
Interne Gegenstands-ID: 765
(Desktopversion)
total: 1 row(s)


Man kann auch die folgenden Items mithilfe von Wasser herstellen, auch wenn Wasser dabei nicht als Craftingstation fungiert:

Gegenstand In Kombination mit
ObsidianObsidian LavaLava
HonigblockHonigblock HoneyHoney

Inhalte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Charaktere
Während eines Blutmondes:
Einzigartige Drops

Nützliche Items in Wasser[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tipps[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Unterirdische Wasserseen kann man oft auch im Dunkeln leicht finden, dank der Quallen, die darin spawnen.

History[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Important.svg Dieser Abschnitt ist nicht oder unvollständig übersetzt.
Hilf mit, indem du den Text übersetzt und anschließend diesen Hinweis entfernst. Dies entfernt diese Seite auch aus der Liste von Seiten mit unzureichender Übersetzung.
  • Desktop 1.3.4: Water is now dynamic and has a setting to be more or less dynamic.
  • Desktop 1.2.4: Aktivierte Blöcke lassen Wasser über ihnen nicht länger verschwinden, wenn die Welt geladen wird.
  • Desktop 1.2.3:
    • Wasser fließt jetzt etwas schneller. 5-10%.
    • Fixed a bug where moving very large quantities of water could leave some water floating.
    • Fixed issue where you cannot jump while in reverse gravity in water.
    • Unter Wasser zu laufen verursacht nicht länger ein aufflackern des Ersticken-Statuseffekts.
  • Desktop 1.2:
    • Wenn Wasser einen halben Block berührt, entsteht ein Wasserfall.
    • Wasser ändert seine Farbe je nachdem, in welchem Biom es sich befindet, oder wenn Blutmond ist.
  • Desktop 1.1: Wasser ist jetzt in einer zweiten „Schicht“ hinter den platzierbaren Blöcken, was heißt, es kann nicht länger entfernt werden, indem man Blöcke darauf platziert. Von Blöcken eingesperrte Flüssigkeiten können nur verschwinden, nachdem die Welt neu gestartet wurde.