Qualität dieses Artikels: 5/5
Qualität dieses Artikels: 5/5
Qualität dieses Artikels: 5/5
Qualität dieses Artikels: 5/5
Qualität dieses Artikels: 5/5

Verfluchte Patrone

Aus Terraria Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verfluchte Patrone
  • Verfluchte Patrone (Inventargrafik)
Stack digit 9.pngStack digit 9.pngStack digit 9.png
Eigenschaften
Typ
Schaden12 (Fernkampf)
Rückstoß4 (Schwach)
Basis-Proj.geschw.5
Proj.geschw.-
Multiplikator
Seltenheit03*Seltenheitsstufe: 3
Verkaufen6*6
Erforschen99 erforderlich
Verursacht Statuseffekte
Negativer
Statuseffekt
Verfluchtes InfernoVerfluchtes Inferno
TooltipLosing life
Wahrscheinlichkeit100 %
Dauer 7 Sekunden
Erstellt Projektil
  • Verfluchte Patrone
    Verfluchte Patrone

Die Verfluchte Patrone (engl. Cursed Bullet) ist eine Hardmode-Munition. Gegnern, die davon getroffen werden, wird der negative Statuseffekt Verfluchtes Inferno zugefügt, welcher über längere Zeit Schaden verursacht und nicht mit Wasser gelöscht werden kann (anders als der negative Statuseffekt Flammenmeer!). Verfluchte Patronen sind das Verderben-Gegenstück zu den Ichorkugeln des Purpurs.

Verfluchte Patronen verursachen, im Vergleich zu anderen Kugeln, einen hohen Schaden; ihnen fehlt jedoch die Fähigkeit, mehreren Gegnern zu schaden (wie das z. B. mit Meteorenschuss oder Kristallpatronen möglich ist).

Herstellung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rezepte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Desktop 1.3.0.1: Es werden nun 150 statt 50 Verfluchten Patronen hergestellt und dafür sind nun 150 statt 50 Musketenkugeln erforderlich.
  • Desktop 1.2:
    • Es werden nun 50 statt 25 Verfluchten Patronen hergestellt und dafür sind nun 50 statt 25 Musketenkugeln erforderlich.
    • Maximale Stapelgröße von 250 auf 999 erhöht.