Qualität dieses Artikels: 3/5
Qualität dieses Artikels: 3/5
Qualität dieses Artikels: 3/5
Qualität dieses Artikels: 3/5
Qualität dieses Artikels: 3/5

Verderbnishase

Aus Terraria Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verderbnishase
Corrupt Bunny.png
Eigenschaften
TypGegner
UmgebungBlutmondOberfläche
KI-TypKämpfer-KI
Schaden20 / 40 (36) (72)
Max. Leben70 / 140 (154) (308)
Abwehr4 / 4 (8)
Rückstoß-
Widerstand
0 % / 10 %
BannerVerdorbenes-Häschen-BannerVerdorbenes-Häschen-Banner
Fallen gelassene Gegenstände
Münzen Silbermünze
(nur wenn natürlich erschienen)

Der Verderbnishase (engl. Corrupt Bunny) ist ein Gegner, der manuell erschienen werden lassen kann, indem ein Hase mit Ekelpulver beworfen wird. Wenn in einer Welt mit Verderben ein Blutmond aufgeht, verwandeln sich in dieser Nacht automatisch alle Hasen (inklusive denen, die von einer Hasenstatue erschienen sind, und denen, die von der Spielerin bzw. vom Spieler ausgesetzt worden sind) in Verderbnishasen.

Hinweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Important.svg Dieser Abschnitt ist nicht oder unvollständig übersetzt.
Hilf mit, indem du den Text übersetzt und anschließend diesen Hinweis entfernst. Dies entfernt diese Seite auch aus der Liste von Seiten mit unzureichender Übersetzung.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Der Name des Banners des Verderbnishasen nennt sich „Verdorbenes-Häschen-Banner“, statt konsequenterweise z. B. „Verderbnishasen-Banner“.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Desktop 1.3.0.1:
    • Grafik aktualisiert.
    • Fehler behoben, bei dem die K.O.-Kanone von Verderbnishasen, die aus Statuen erschienen sind, fallen gelassen werden konnte.
  • Desktop 1.2: Manuell beschworene Verderbnishasen können nun nicht länger Münzen fallen lassen.
  • Desktop 1.0.5:
    • Leben von 100 auf 70 reduziert.
    • Schaden von 30 auf 20 reduziert.
    • Abwehr von 6 auf 4 reduziert.