Qualität dieses Artikels: 5/5
Qualität dieses Artikels: 5/5
Qualität dieses Artikels: 5/5
Qualität dieses Artikels: 5/5
Qualität dieses Artikels: 5/5

Pilzbiom

Aus Terraria Wiki
(Weitergeleitet von Untergrund-Pilzbiom)
Wechseln zu: Navigation, Suche
BiomeBannerMushroom.png

Ein Pilzbiom (engl. mushroom biome) ist ein Biome, das durch Pilzgras und Glühende Pilze auf Schlammblöcken charakterisiert wird. Riesige Glühende Pilze wachsen in einem Pilzbiom und wachsen auch nach, sollten sie gefällt werden. Die meisten Elemente eines Pilzbioms leuchten schwach, darunter die Pilze, das Gras und einige Gegner. Der Trüffel-NPC erfordert ein Haus in einem Oberflächen-Pilzbiom, um einzuziehen.

Das Untergrund-Pilzbiom.

Untergrund-Pilzbiome sind Pilzbiome unterhalb 0′ Höhe. Sie werden während der Weltgenerierung zufällig in den Höhlen platziert. Der Hintergrund stellt viele kleine Pilze dar und einzigartige Pilz-bezogene Gegner erscheinen. Riesige Glühende Pilze wachsen ebenfalls, allerdings haben sie, anders als an der Oberfläche, typischerweise keine Äste.

Oberflächen-Pilzbiome sind Pilzbiome oberhalb 0′ Höhe. Sie müssen künstlich ´von der Spielerin bzw. vom Spieler erschaffen werden. Die Sonne ist in Oberflächen-Pilzbiomen nicht zu sehen, weshalb es deutlich dunkler – in etwa so dunkel wie in der Nacht, zu jeder Zeit – als im Rest der Oberfläche ist. Im Hintergrund sind aufragende Pilze zu erkennen.

Ein Pilzbiom kann erschaffen werden, indem manuell Pilzgras-Saat (von der Dryade in einem Pilzbiom verkauft oder selten von Glühenden Pilzen beim Ernten fallen gelassen) auf Schlammblöcken platziert wird oder indem Teile des Dschungels bzw. Untergrunddschungels mit einem Clentaminator mit Dunkelblauer Lösung besprüht werden. Damit ein Bereich als Pilzbiom anerkannt wird, müssen dort 100 Pilz-bezogene Felder (Pilzgras oder natürlich gewachsene (Riesige) Glühende Pilze) existieren.

Inhalte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hinweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erfolg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Achievement Funkytown.png
Funkytown • „Baue ein leuchtendes Pilzfeld auf der Oberfläche oder stoße auf eins.“
Encounter an above-ground Mushroom Biome. DesktopversionKonsolenversionMobilversion

Tipps[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Wird ein Oberflächen-Pilzbiom bereits im Pre-Hardmode erschaffen, sollte besondere Vorsicht gewaltet lassen, da die Gegner, die dort erscheinen, ungewöhnlich stark sind.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Oberflächen-Pilzbiom während eines Blutmonds.
  • DesktopversionKonsolenversionMobilversion Aufgrund der Rotfärbung, die ein Blutmond mit sich bringt, nehmen Oberflächen-Pilzbiome während eines Blutmonds eine rosafarbene Färbung an.
  • In einem Oberflächen-Pilzbiom ist der Mond zu jeder Zeit rot, genau wie während eines Blutmonds.
  • Ein Sample aus dem Videospiel Super Mario World ist in der Hintergrundmusik des Oberflächen-Pilzbioms zu hören.
  • Untergrund-Pilzbiome leuchten stärker, je näher sich der Spielercharakter der „Mitte“ des Bioms befindet.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Desktop 1.2: Glühende Pilze besitzen nun ein eigenes Biom (inklusive Musik, Hintergrund, Gegnern, etc.) und die Möglichkeit, an der Oberfläche kultiviert werden zu können.