Terraria

Aus Terraria Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Logo von Terraria.

Terraria ist ein Videospiel des Entwicklerstudios Re-Logic. Es wurde zunächst für Microsoft Windows am 16. Mai 2011 veröffentlicht, hat sich aber seitdem auch auf andere Plattformen ausgebreitet. Es ist ein 2D-Action-Abenteuer, Open-World Sandbox/Platformer-Spiel, in dem die Spielerin/ der Spieler einen Charakter in einer endlichen, generierten Welt steuert.

Sowohl Einzel- als auch Mehrspieler werden unterstützt. Neben der Originalsprache Englisch kann das Spiel auf Deutsch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Russisch, Vereinfachtem Chinesisch, Brasilianischem Portugiesisch und Polnisch gespielt werden. Das Gameplay weist Parallelen zum bekannten Spiel Minecraft auf und wurde davon teilweise inspiriert. Allerdings gibt es auch zahllose Unterschiede, wie die vielen Bosse und Events.

Die Planung eines Nachfolgers, Terraria 2, wurde angekündigt. Die langwierige Entwicklung eines separaten, offiziellen Remake des Spiels namens Terraria: Otherworld wurde am 12. April 2018 abgebrochen.

Es ist unter den Top 30 der weltweit meistverkauften Videospielen.[1]

Bezahlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Terraria wird mit einer Einmalzahlung erworben. Nachfolgende Aktualisierungen sind kostenfrei. Der Preis hängt von den Versionen des Spiels ab (siehe unten), bewegt sich aber grundsätzlich in einem Bereich von 5€–17€. Verschiedene Rabatte senken gelegentlich den Preis, bis zu einem Mininum von $4.99 (4,17€).[2] Manche Plattformen bieten auch Probier-/Demoversionen an.

Ferner existiert die Collector's Edition, die etwas mehr kostet und dafür zusätzliche Sammlergegenstände enthält.

Terraria ist auf unterschiedlichen Desktop-, Konsolen- und mobilen Plattformen verfügbar, dieses Wiki unterscheidet jedoch zwischen fünf Hauptversionen.

Desktopversion Desktopversion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Desktopversion ist die umfangreichste – nahezu alles, was je in Terraria eingeführt wurde, ist in der Desktopversion enthalten. Obwohl das Spiel ursprünglich auf Microsoft Windows begrenzt war, ist es seit 12. August 2015 auch unter macOS und Linux spielbar.[3] In diesem Wiki werden Einträge, die sich auf Inhalte, die ausschließlich in der Desktopversion enthalten sind, beziehen, mit dem Symbol Desktopversion oder folgendem Banner gekennzeichnet:

Desktopversion Desktop-Exklusiver Inhalt: Die Informationen sind ausschließlich für die Desktopversion von Terraria gültig.

Minimale Systemanforderungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Windows[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Betriebssystem: Windows XP, Vista, 7, 8/8.1, 10 
  • Prozessor: 2.0 Ghz 
  • Arbeitsspeicher: 2.5GB
  • benötigter Speicherplatz: 200MB 
  • Grafikkarte: 128MB Grafik-Arbeitsspeicher, in der Lage zu Shader Model 2.0+
  • DirectX®: 9.0c oder größer

MacOS[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Betriebssystem: OSX 10.9.5 - 10.11.6 [os 1]
  • Prozessor: 2.0 Ghz
  • Arbeitsspeicher: 2.5GB
  • benötigter Speicherplatz: 200MB
  • Grafikkarte: 128MB Grafik-Arbeitsspeicher, in der Lage, OpenGL 3.0+ zu unterstützen (2.1 mit ARB-Erweiterungen auch möglich)

Linux[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Betriebssystem: Ubuntu 14.04 LTS
  • Prozessor: 2.0 Ghz
  • Arbeitsspeicher: 2.5GB
  • benötigter Speicherplatz: 200MB
  • Grafikkarte: 128MB Grafik-Arbeitsspeicher, in der Lage, OpenGL 3.0+ zu unterstützen (2.1 mit ARB-Erweiterungen auch möglich)
  1. Kann unter OSX 10.6+ laufen, dann aber häufig Performance-Probleme hervorrufen.

Links zum Erwerben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Konsolenversion Konsolenversion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Important.svg Dieser Abschnitt ist nicht oder unvollständig übersetzt.
Hilf mit, indem du den Text übersetzt und anschließend diesen Hinweis entfernst. Dies entfernt diese Seite auch aus der Liste von Seiten mit unzureichender Übersetzung.

The Console versions of Terraria are split in terms of extensivity. The Xbox One and PS4 (and soon the Nintendo Switch edition) editions of the game are equivalent to Desktop 1.3.0.7. The Xbox 360, PS3, Playstation Vita, and Wii U editions of the game, are equivalent to Desktop 1.2.4.1, and also lack a bit of content found on the Desktop and Mobile versions. On this wiki, the Xbox One and PS4 editions are refered to as the "Console version" and will be marked with Konsolenversion, and content exclusive to the Xbox 360, PS3, Playstation Vita, and Wii U editions are referred to as the "Old-gen console version" will be marked with Old-gen-Konsolenversion. The following banners may also be used:

Konsolenversion Konsolen-Exklusiver Inhalt: Die Informationen sind ausschließlich für die Konsolenversion von Terraria gültig.
Old-gen-Konsolenversion Old-gen-Konsolen-Exklusiver Inhalt: Die Informationen sind ausschließlich für die Old-gen-Konsolenversion von Terraria gültig.

The Japanese release of Terraria is produced by Satoru Honma. Developer Spike Chunsoft localized the PlayStation 3 and Vita versions for release in Japan, including exclusive anime cross-over content for that release with anime cameos and vanity sets. On this wiki, entries that regard content exclusive to the Japanese Console version will be marked with Japanische Konsolenversion or the banner:

Japanische-Konsolen-Version Japanische-Konsolen-Exklusiver Inhalt: Die Informationen sind ausschließlich für die Japanische Konsolenversion von Terraria gültig.

Links zum Erwerben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mobilversion Mobilversion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Important.svg Dieser Abschnitt ist nicht oder unvollständig übersetzt.
Hilf mit, indem du den Text übersetzt und anschließend diesen Hinweis entfernst. Dies entfernt diese Seite auch aus der Liste von Seiten mit unzureichender Übersetzung.

The Mobile version includes several features found in the Desktop and Console versions and seems to be the third-most extensive, holding some notable Mobile exclusive features. It runs on Android, Amazon, iOS, and Windows Phone. The Mobilversion Mobilversion is currently equivalent to the 1.2.4.1 version, but will soon be equivalent to the 1.3.0.7 version, similar to the Konsolenversion Konsolenversion. Amazon Like the Old-gen-Konsolenversion Old-gen-Konsolenversion, Kindle Fire HD and prior will no longer receive updates past 1.2.4.1. On this wiki, entries that regard content exclusive to the Mobile version will be marked with Mobilversion or the banner:

Mobilversion Mobil-Exklusiver Inhalt: Die Informationen sind ausschließlich für die Mobilversion von Terraria gültig.

Links zum Erwerben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

3DS-Version 3DS-Version[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Important.svg Dieser Abschnitt ist nicht oder unvollständig übersetzt.
Hilf mit, indem du den Text übersetzt und anschließend diesen Hinweis entfernst. Dies entfernt diese Seite auch aus der Liste von Seiten mit unzureichender Übersetzung.

The 3DS version is similar to the Mobile version, but contains a large amount of content from Desktop 1.2 to Desktop 1.3.0.1. It has most of the Mobile exclusive content, but also contains some of its own exclusive content, such as the Zapinator. On this wiki, entries that regard content exclusive to the 3DS version will be marked with 3DS-Version or the banner:

3DS-Version 3DS-Exklusiver Inhalt: Die Informationen sind ausschließlich für die 3DS-Version von Terraria gültig.

Link zum Erwerben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gameplay[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Important.svg Dieser Abschnitt ist nicht oder unvollständig übersetzt.
Hilf mit, indem du den Text übersetzt und anschließend diesen Hinweis entfernst. Dies entfernt diese Seite auch aus der Liste von Seiten mit unzureichender Übersetzung.
A newly created character in a forest.

Players begin by creating a character, and then a world. Multiple characters and multiple worlds can be created. World generation is based on random seeds, so two worlds are generally never the same. The game starts with the character spawning in the middle of their new world, armed with a Copper Shortsword for protection (a Wooden sword in the Mobile and 3DS versions), a Copper Pickaxe for mining, and a Copper Axe for gathering wood. The player is then encouraged to gather resources (such as ore), build a base for defense against enemies, and generally overcome various game challenges. Hints to aid the game progression are provided by the Guide who spawns nearby.

The game includes a wide array of features. Players will generally be spending their time exploring, building things, collecting/creating items (mainly for empowering the character), fishing, and fighting monsters and bosses. As Terraria is a sandbox game, players are not locked into working towards any singular goal and can decide for themselves what to pursue. One popular goal is to make one's character as strong as possible and ultimately defeat the game's hardest bosses and Events, such as the Moon Lord.

A hardmode character fighting off the Pirate Invasion event.

Terraria can also be played in multiplayer, in which more than one character can play in the same world. Multiplayer games are either cooperative games where players work together to build things or overcome challenges as in single-player or competitive PvP games where players or teams fight against each other.

The time system of Terraria is real-time, the in-game time furthermore cycling between day and night. The game can, however, be paused (in singleplayer), but only if the autopause option is enabled in Settings. It is also possible to save and exit the game whenever desired and resume later. However, the character will teleport back to their spawn point.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Important.svg Dieser Abschnitt ist nicht oder unvollständig übersetzt.
Hilf mit, indem du den Text übersetzt und anschließend diesen Hinweis entfernst. Dies entfernt diese Seite auch aus der Liste von Seiten mit unzureichender Übersetzung.

Community[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es gibt eine offizielle Online-Community für SpielerInnen. Für mehr Informationen siehe Offizielle Terraria-Foren.

Verweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]