Qualität dieses Artikels: 5/5
Qualität dieses Artikels: 5/5
Qualität dieses Artikels: 5/5
Qualität dieses Artikels: 5/5
Qualität dieses Artikels: 5/5

Schlüssel der Nacht

Aus Terraria Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
DesktopversionKonsolenversionMobilversion Desktop-/Konsolen-/Mobil-Exklusiver Inhalt: Die Informationen sind ausschließlich für die Desktop-, Konsolen- und Mobilversion von Terraria gültig.
Schlüssel der Nacht
  • Schlüssel der Nacht (Inventargrafik)
Stack digit 9.pngStack digit 9.png
Eigenschaften
TypSchlüssel
Ben.geschw.20 Sehr schnell
Tooltip‚Geladen mit der Essenz vieler Seelen‘
SeltenheitSeltenheitsstufe: 0
Nicht zu verwechseln mit Schattenschlüssel.
Corrupt Mimic.png  Corrupt Mimic2.png
Verdorbener Mimic
Crimson Mimic.png  Crimson Mimic2.png
Purpur-Mimic

Der Schlüssel der Nacht (engl. Key of Night) ist ein herstellbarer Gegenstand, der einen Verdorbenen bzw. Purpur-Mimic erscheinen lässt (abhängig davon, ob die Welt mit Verderben oder Purpur generiert wurde), wenn er in einer leeren Truhe platziert wird. Die Welt muss sich dazu im Hardmode befinden und in der Truhe darf sich ausschließlich ein einzelner Schlüssel der Nacht befinden.

Der Verdorbene/Purpur-Mimic erscheint, sobald das Inventar wieder geschlossen wird. Dies verbraucht sowohl den Schlüssel der Nacht als auch die Truhe.

Herstellung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rezept[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

ResultatZutatenHerstellungsobjekt
Schlüssel der NachtSchlüssel der NachtDesktopversionKonsolenversionMobilversion
WerkbankWerkbank
total: 1 row(s)

Hinweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Wenn Autopause verwendet wird, erscheint der Verdorbene/Purpur-Mimic erst, wenn das Spiel wieder fortgesetzt wird.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Desktop 1.3.0.6: Einen Schlüssel in einer Truhe zu platzieren, während Autopause aktiviert ist, lässt nun trotzdem einen Mimic erscheinen.