Qualität dieses Artikels: 1/5
Qualität dieses Artikels: 1/5
Qualität dieses Artikels: 1/5
Qualität dieses Artikels: 1/5
Qualität dieses Artikels: 1/5

Schattenkugel

Aus Terraria Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schattenkugel
Shadow Orb (all).png
Eigenschaften
Typ
Hintergrundobjekt
Max. Leben4 Treffer mit einem Holzhammer
Auch mit Explosiva zerstörbar
Fallen gelassene Gegenstände
Geräusche

Eine Schattenkugel (engl. Shadow Orb) ist eine schwebende, lilafarbene Kugel, welche tief in den Abgründen des Verderbens gefunden werden kann. Um an eine Schattenkugel zu gelangen, muss man häufig durch Ebenstein graben, was nur mit einer Albtraum-Spitzhacke oder einer Geschmolzenen Spitzhacke möglich ist. Alternative Methoden sind, sich mit mit Explosiva hindurch zu sprengen, oder den Ebenstein mit Läuterungspulver in normalen Stein zu verwandeln.

Sobald die Kugel erreicht wird, kann man sie mit einem Hammer oder mit Explosiva zerbrechen.

Jede Schattenkugel, die zerstört wird, hinterlässt Gegenstände für den Spieler und hat einige Effekte in der Terraria-Welt:

  • Bei der ersten zerstörten Schattenkugel erscheint die Nachricht „Eine Eiseskälte steigt in dir hoch ...“.
  • Bei der zweiten zerstörten Schattenkugel erscheint die Nachricht „Du hörst das Echo von Schreien um dich herum ...“
  • Bei der dritten zerstörten Schattenkugel erscheint die Nachricht „Weltenfresser ist erwacht!“ und der Zähler wird zurückgesetzt.

Sobald eine Schattenkugel zerstört wurde, ist es möglich, dass ein Meteorit einschlägt.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Important.svg Dieser Abschnitt ist nicht oder unvollständig übersetzt.
Hilf mit, indem du den Text übersetzt und anschließend diesen Hinweis entfernst. Dies entfernt diese Seite auch aus der Liste von Seiten mit unzureichender Übersetzung.
  • Desktop 1.1.2: Fixed a bug that would sometimes cause the Eater of Worlds to not spawn after three shadow orbs had been smashed.
  • Desktop 1.0.6.1: Shadow Orbs will no longer be smashed during world generation.