Qualität dieses Artikels: 3/5
Qualität dieses Artikels: 3/5
Qualität dieses Artikels: 3/5
Qualität dieses Artikels: 3/5
Qualität dieses Artikels: 3/5

Riesenwurm

Aus Terraria Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Riesenwurm
Giant Worm.png
Eigenschaften
TypGrabender Gegner
UmgebungUntergrundHöhle
KIWurm-KI
Riesenwurmkopf
Giant Worm Head.png
Eigenschaften
TypGrabender Gegner
Schaden8
Max. Leben10
Abwehr0
Riesenwurmkörper
Giant Worm Body.png
Eigenschaften
TypGrabender Gegner
Schaden4
Max. Leben15
Abwehr4
Riesenwurmschwanz
Giant Worm Tail.png
Eigenschaften
TypGrabender Gegner
Schaden4
Max. Leben20
Abwehr6

Der Riesenwurm gräbt sich durch die verschiedenen Schichten von dem Untergrund und den Höhlen. Während eines Blutmonds kann er sich auch durch dein Haus graben. Er macht ein charakteristisches und und unverwechselbares Geräusch was immer lauter und schneller wird, desto näher er dem Spieler kommt, womit er eine grobe Anzeige seiner Lage und Nähe bereitstellt wenn man ihn nicht sieht. Der Kopf hat weniger Leben als die anderen Teile, wodurch er schneller zu besiegen ist wenn man auf den Kopf zielt.

Trotz seines Namens ist der Riesenwurm zu zeit der kleinste Wurm im Spiel.

Drops[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

So wie alle Würmer dropt er für jedes einzelne Segment. Verschiedene Segmente gleichzeitig zu zerstören (mit Sprengstoff) kann mehrere gedropte Gegenstände hervorrufen.

Notes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Im Gegensatz zu seinem Namen ist er der momentan kleinste Wurm im Spiel.
  • Selten kann es passieren, dass beim Tod des Wurmes durch Schaden am Körper der Kopf des Wurmes weiter existiert und somit als Wurmkopf durch den Untergrund zieht.
  • Der schnellste Weg, einen Wurm zu töten, ist die Nutzung eines Speeres oder jeglichen anderen Waffen, die mit einem Schlag mehrfach Schaden zufügen.
  • Durch Benutzung eines Feuerpfeils wird der Wurm in Brand gesetzt, was zur Ursache hat, dass er im Boden brennt und seine Position verrät.
  • Nachdem man den Hardmode betritt, spawnt er nicht mehr.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Desktop 1.1: Alle Segmente teilen sich eine Lebensanzeige, anstatt einer individuellen Lebensanzeige für jedes Segment. Früher hatten der Kopf, Körper und Schwanz 10, 15 und 20 Lebenspunkte.