As part of the Unified Community Platform project, your wiki will be migrated to the new platform in the next few weeks. Read more here.

Phantasm

Aus Terraria Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
DesktopversionKonsolenversionMobilversion Desktop-/Konsolen-/Mobil-Exklusiver Inhalt: Die Informationen sind ausschließlich für die Desktop-, Konsolen-‌ und Mobilversion von Terraria gültig.
Phantasm
  • Phantasm (Inventargrafik)
Autofeuern
Stack digit 1.png
Eigenschaften
Typ
Verwendet
Munition
Pfeile
Schaden50 (Fernkampf)
Rückstoß2 (Sehr schwach)
KT-Chance4 %
Ben.geschw.12 (Sehr schnell)
Proj.geschw.40 (unbeeinflusst von Mun.)
Tooltip66% Chance, keine Munition zu verbrauchen
Seltenheit10*Seltenheitsstufe: 10
Verkaufen100000*10
Research1 erforderlich
Erstellt Projektil
  • Phantasm Arrow
    Phantasm Arrow
Dieser Artikel handelt von dem Endspielbogen. Für ähnliche Verwendungen siehe Phantasm (Begriffsklärung).

Der Phantasm ist ein ein Hardmode-Bogen, welchen man nach dem Besiegen des Irren Kultisten bekommen kann. Er feuert automatisch immer vier Pfeile auf einmal, jedoch verbraucht er dadurch immer nur einen Pfeil aus dem Inventar des Spielers. Die Pfeile sind lose gruppiert und feuern alle mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten und Reichweiten (ähnlich wie bei dem Grünalgenschussbogen). Der Bogen hat zusätzlich noch eine Chance von 66%, keine Munition zu verbrauchen.

Wenn man konstant mit dem Phantasm schießt, so erhöht sich schrittweise seine Feuerrate, wobei die Benutzungsgeschwindigkeit ignoriert wird. Deshalb kann der Phantasm keine Schnelligkeitsboni von Modifikationen erhalten.

Zusätzlich wird jedes Mal, wenn eines der abgefeuerten Geschosse einen Gegner trifft, ein extra-Pfeilprojektil erzeugt, welches weder Mana noch zusätzliche Munition verbraucht. Die Feuerrate dieser Projektile hängt von der derzeitigen Feuerrate der Waffe ab.

Die beste Modifikation ist Unwirklich. Da der Bogen jedoch keine Schnelligkeitsboni von Modifikationen erhalten kann, sind Göttlich und Dämonisch ebenfalls gute Alternativen und werden den gleichen Schadensbonus geben.

Herstellung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rezept[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tipps[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Der Bogen kann die himmlischen Türme während der Mondinvasion wegen seines extrem hohen Schadens in ein paar Sekunden zerstören. Zusammen mit der hohen Projektilgeschwindigkeit der Waffe können sie auch einfach aus der Ferne erledigt werden.
  • Wegen der hohen Feuerrate des Phantasms erweisen sich folgende Pfeile als besonders effektiv:
    • Ichorpfeile reduzieren die Verteidigung der Gegner und maximieren den ausgeteilten Schaden.
    • Heilige Pfeile lassen, wenn sie den Boden berühren, Sternschnuppen vom Himmel fallen, welche zusätzlich nochmal großen Schaden austeilen können.
    • Man sollte jedoch beachten, dass obwohl der Bogen gute Munitionseinsparfähigkeiten hat, er trotzdem viel Munition verbraucht. Deshalb sollte man für normale Gegner den endlosen Köcher benutzen, um seine wertvollen Pfeile für wichtigere Zwecke zu sparen.
  • Es ist schlecht, durchstoßende Pfeile mit dem Phantasm zu verwenden, da diese die Gegner für kurze Zeit unverwundbar machen. Somit werden viele Pfeile die Gegner einfach durchfliegen und gar keinen Schaden machen.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Der Phantasm ist die einzige Waffe der Mondinvasion, welche keinen besonderen Slogan hat.
  • Die Waffe ist der einzige Bogen im Spiel, welcher eine Chance hat, keine Munition zu verbrauchen.
  • Der Phantasm hat zusammen mit dem Vortex-Schläger und dem Phantom-Phönix die höchste Projektilgeschwindigkeit im Spiel. Man sollte jedoch anmerken, dass die eigentliche Geschwindigkeit niedriger als bei dem Mark sowie den meisten Schusswaffen ist.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Desktopversion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Desktop 1.3.0.5: Schaden von 60 auf 50 reduziert, Phantasm in Mechaniken ein kleines bisschen verstärkt.
  • Desktop 1.3.0.4: Schaden von 70 auf 60 reduziert; Fehler behoben, welcher es einem erlaubt, unglaublich viel Schaden auszuteilen; kann nicht mehr gefeuert werden, wenn man den Eingefroren-, Verwebt- oder Versteinert-Debuff hat.
  • Desktop 1.3.0.3: Fehler behoben, der es dem Spieler erlaubt hat, mehr Pfeile zu schießen, als man benutzt.
  • Desktop 1.3.0.1: Eingeführt.

Konsolenversion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Switchversion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mobilversion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]