Qualität dieses Artikels: 2/5
Qualität dieses Artikels: 2/5
Qualität dieses Artikels: 2/5
Qualität dieses Artikels: 2/5
Qualität dieses Artikels: 2/5

Muskete

Aus Terraria Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Muskete
  • Muskete (Inventargrafik)
Autofeuern
Stack digit 1.png
Eigenschaften
TypWaffe
Verwendet
Munition
Kugeln
Schaden31 DesktopversionKonsolenversionMobilversion / 25 Old-gen-Konsolenversion3DS-VersionFernkampf
Rückstoß5,25 (Mittlerer)
KT-Chance11 %
Ben.geschw.36 Sehr langsam
Proj.geschw.9
SeltenheitSeltenheitsstufe: 1
Verkaufen20000*2 Gold Coin.png

Die Muskete ist eine der ersten und schwächsten Schusswaffen in Terraria. Die Schussgeschwindigkeit der Muskete ist sehr langsam. Als Munition können Musketenkugeln, die 8 Kupfermünzen beim Waffenhändler kosten, oder Meteorschuss, welche aus Meteoritenbarren hergestellt werden können, eingesetzt werden.

Musketen können häufig in Schattenkugeln, mit einigen Musketen Kugeln (zwischen 25 und 50), gefunden werden.

Da die Muskete, anders als andere Schusswaffen, nicht verbessert werden kann, ist sie eine eher nutzlose Waffe. Die einzigen Vorteile bestehen darin, dass sie für 2 Goldmünzen verkauft werden kann und den Waffenhändler anlockt.

Die beste Modifikation ist Unwirklich.