Qualität dieses Artikels: 2/5
Qualität dieses Artikels: 2/5
Qualität dieses Artikels: 2/5
Qualität dieses Artikels: 2/5
Qualität dieses Artikels: 2/5

Maxihai

Aus Terraria Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Maxihai
  • Maxihai (Inventargrafik)
Autofeuern
Stack digit 1.png
Eigenschaften
Typ
Verwendet
Munition
Kugeln
Schaden25 DesktopversionKonsolenversionMobilversion / 23 Old-gen-Konsolenversion3DS-Version (Fernkampf)
Rückstoß1 (Extrem schwach)
KT-Chance4 %
Ben.geschw.7 (Wahnsinnig schnell)
Proj.geschw.10
Tooltip50% Chance, keine Munition zu verbrauchen
'Minihais großer Bruder'
SeltenheitSeltenheitsstufe: 5
Verkaufen70000*7
Research1 erforderlich
Der Maxihai in Verwendung mit Musketenkugeln.

Der Maxihai (engl. Megashark) ist eine Hardmode-Schusswaffe, die Kugeln als Munition erfordert. Er ist die Aufwertung des Minihais und ist eine der effektivsten Schusswaffen vor Besiegen Planteras. Seine Benutzungsgeschwindigkeit ist eine der niedrigsten im Spiel und bei jedem Schuss gibt es eine Wahrscheinlichkeit von 50 %, dass die verwendete Munition nicht verbraucht wird.

Die beste Modifikation ist Unwirklich.

Herstellung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rezept[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vergleich mit dem Minihai[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aspekt Minihai Maxihai
Basisschaden 6 26
Rückstoß 0 (kein Rückstoß) 1 (extrem schwach)
Kritische Trefferchance 4% 4%
Benutzungsgeschwindigkeit 8 (extrem schnell) 7 (extrem schnell)
Projektilgeschwindigkeit 7 10
Chance, keine Munition zu verbrauchen 33% 50%
Basis-SPS (Schaden pro Sekunde) 45 214

Tipps[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Da der Maxihai Seelen der Macht zum Herstellen braucht, kann man ihn erst erhalten, nachdem man den Zerstörer besiegt hat.
    • Falls man den Zerstörer vor allen anderen mechanischen Bossen besiegt, so kann der Maxihai dazu verwendet werden um die zwei anderen zu besiegen und damit die Kämpfe erheblich leichter zu machen.
  • Wenn die 50-Prozentige Chance von dieser Waffe, keine Munition zu verbrauchen mit der 20-Prozentigen Chance, von der Nekromantenrüstung, Pilzmitrüstung oder der Munitionskiste oder der 25-Prozentigen Chance von der Geheiligten- oder Adamantitrüstung kombiniert wird, so erhält man als Endresultat eine Multiplikation zwischen beiden Boni, also eine 60-Prozentige Chance oder eine 62,5-Prozentige Chance, keine Munition zu verbrauchen. Das kann erfolgreich dazu führen, dass man mit nur 999 Kugeln bis zu 2498 bzw. 2664 Schüsse abfeuern kann.
    • Falls man den Maxihai in den Konsolen- und 3DS-Versionen mit der Titanrüstung benutzt, so erhält man eine 78-Prozentige Chance, keine Munition zu verbrauchen.
    • Wenn man aber einen endlosen Musketenbeutel für den Maxihai benutzt, so werden all diese Effekte nutzlos und man kann es sich erlauben, andere Rüstungen mit anderen Setboni zu tragen.
  • Verglichen mit dem Gatligator und der Uzi, hat der Maxihai die beste Genauigkeit, die schnellste Benutzungsgeschwindigkeit und ist am einfachsten zu erhalten. Der Gatligator ist zwar sehr schnell, dafür aber sehr ungenau, während die Uzi normale Kugeln in Hochgeschwindigkeitskugeln umwandelt und mehr Schaden macht, dafür aber langsamer ist. Jedoch können diese beiden Waffen noch vor dem besiegen eines mechanischen Bosses erhalten werden, was definitiv ein Vorteil gegenüber dem Maxihai ist.
  • Der Maxihai funktioniert wegen seiner hohen Benutzungsgeschwindigkeit sehr gut mit Ichorkugeln, da sie den Ichor-Debuff verursachen können und somit den Schaden von allen anderen Kugeln drastisch erhöhen können.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Den Minihai kann man für mehr Gold verkaufen als den Maxihai, obwohl der Maxihai in fast allen Aspekten besser und teurer ist.
  • Die W.D.M.G. ist ein direktes Upgrade zum Maxihai, jedoch ist sie anders als der Maxihai ein exklusiver Boss-Drop.
  • Wenn man mit dieser Waffe direkt nach unten feuert, so kann man sehen, dass die Kugeln etwas über dem Lauf, nahe den Flossen herauskommen.
  • Da Lepus in der 3DS-Version eine Chance von 3% hat, drei Seelen der Macht zu droppen, kann man alle Zutaten für den Maxihai dort schon vor dem Hardmode bekommen. Man ihn aber trotzdem nicht bauen, da man einen Mithril- oder Oreichalkosamboss dazu braucht.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]