Leitfaden:Klassen-Setups/Pre-Plantera

Aus Terraria Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pre-Mechanische Bossgegner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zu diesem Zeitpunkt wird es wichtig, eine bestimmte Klasse auszuwählen. Viele Zubehörteile kommen nur einer bestimmten Klasse zugute, und Rüstungssets wirken sich merklich auf den Schaden aus. Das Spielen mit geworfenen Waffen ist nicht mehr effektiv, da es keinen exklusiven Hardmode-Inhalt gibt, der dem Wurfschaden zugute kommt. Andererseits wird die Beschwörerklasse immer mächtiger, aber immer noch nicht stark genug, um Bosse ohne Unterstützung zu besiegen.

An diesem Punkt sollte man auch daran arbeiten, gute Modifikatoren für seine Ausrüstung zu erhalten.

Pre-Plantera[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ab diesem Punkt im Spiel wird es ziemlich ineffizient, Waffen von verschiedenen Klassen zu benutzen, vor allem da es mittlerweile schon eigene Rüstungen für jede Klasse gibt. Man kann natürlich immer noch als eine gemischte Klasse spielen, jedoch sollte man in dem Fall immer ein zweites Rüstungsset mit sich herumtragen (zum Beispiel in den Mode-Slots) um für verschiedene Situationen bereit zu sein.

Pre-Plantera
Nahkampf
  1. Für eine detaillierte Ausführung zum Herstellen einer Terraklinge, siehe Leitfaden:Terraklinge herstellen.
  2. 2,0 2,1 Wegen den hohen Boni, welche sie vergeben, können sie auch mit anderen Rüstungen gemischt werden.
  3. Due to its lower stats, it should only be used to stack the bonuses of the glove above.
Pre-Plantera
Beschwörung
Accessoires
Statuseffekte/Tränke

Die Rüstungen des Tavernenmeisters geben einem Boni für Günstlinge und Wächter und unterstützen gleichzeitig auch noch eine andere Klasse.