Qualität dieses Artikels: 1/5
Qualität dieses Artikels: 1/5
Qualität dieses Artikels: 1/5
Qualität dieses Artikels: 1/5
Qualität dieses Artikels: 1/5

Das Heiligtum

Aus Terraria Wiki
(Weitergeleitet von Heiligtum)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sobald du heiligen Boden betrittst, siehst du einen Regenbogen am Himmel. Ich kann dir beim Malen helfen, wenn du magst.

Maler

BiomeBannerHallow.png

Das Heiligtum (engl. The Hallow) ist ein Biom, welches erst nach dem Besiegen der Fleischwand erscheint. Es fällt durch seine pastellfarbene Märchen-Graphik auf, wie z. B. durch zyanfarbenes Gras, verschiedenfarbigen Bäumen, einen großen Regenbogen im Hintergrund oder durch das wunderliche Aussehen der Gegner. Das Untergrundheiligtum kann direkt unter einen natürlich generierten heiligen Gebiet gefunden werden.

Wenn das Heiligtum entstanden ist, wird es sich, ähnlich wie Das Purpur, in alle Richtungen weiterverbreiten. Natürliche Blöcke, die sich in diesen Gebiet befinden, werden entweder zu Perlstein, Perlsand oder zu heiligem Gras. Das Gebiet kann durch Heilige Saat, Heiliges Wasser oder durch die Blaue Lösung künstlich in andere Biome gesetzt werden.

Das Heiligtum ist die einzige Umgebung, durch das sich das Purpur oder Das Verderben nicht verbreiten können. Gleichzeitig aber kann das Heiligtum sich nicht durch Schlammbiome, wie z. B. den Dschungel oder das Pilzbiom, verbreiten.

Inhalte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe Untergrundheiligtum für die Inhalte, die im Hardmode in und unter der Höhlenebene zu finden sind.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]