Harpyie

Aus Terraria Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Harpyie
Harpy.png
Eigenschaften
TypFliegender Gegner
UmgebungWeltraum
KIFledermaus-KI
Schaden25 / 50 (44)
30 / 60 (Fernkampfangriff)
Max. Leben100 / 200 (220)
Abwehr8
Rückstoß-
Widerstand
40% / 46%
BannerHarpyienbannerHarpyienbanner
Fallengelassene Gegenstände
MünzenSilbermünze

Eine Harpyie ist ein fliegender Gegner, der im Himmel, vor allem auf Höhe der fliegenden Inseln erscheint. Vor dem Hardmode, können sie auf einer Fläche von einem Zehntel der Karte nicht in der horizontalen Mitte erscheinen. Diese Beschränkung wird im Hardmode aufgehoben. Die Bewegungen der Harpyie folgen der Fledermaus-KI. Harpyien feuern Federprojektile in 3 Feuerstößen.

Bis zu sieben Harpyien können gleichzeitig auf dem Bildschirm bei Tag sein, bis zu zehn in der Nacht und bis zu 15 während dem Blood Moon Event.

Kartengröße Erwartbare Höhe
Klein (Desktopversion) über 360 Meter
Mittle (Desktopversion) über 640 Meter
Groß (Desktopversion) über 720 Meter

Tipps[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Der Spieler kann die Harpyien eine nach der anderen in einen geschlossenen Raum locken und dort töten.
  • Der Mushroom Spear kann hilfreich sein, seit man mit ihm durch Wände schlagen kann.
  • Günstlinge, Wächter, und zielsuchende Waffen können zusätzlich hilfreich sein.
  • Beim Sammeln von Wolken-Materialien oder beim Erstellen von fliegenden Inseln, kann es hilfreich sein, eine Box zu bauen und die Harpyien zu ignorieren.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Eine Harpyie ist ein weibliches Monster aus der griechischen und römischen Mythologie in Gestalt eines großes Vogels mit dem Gesicht eines Menschen, meist einer Frau.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Desktop 1.1:
    • Feder Droprate erhöht von 20% auf 50%
    • Projektilschaden von 30 auf 15 reduziert