Qualität dieses Artikels: 5/5
Qualität dieses Artikels: 5/5
Qualität dieses Artikels: 5/5
Qualität dieses Artikels: 5/5
Qualität dieses Artikels: 5/5

Explosiva

Aus Terraria Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sprengstoffe sind zur Zeit der Knaller. Kauf dir jetzt welche!

Sprengmeister

Als Explosiva oder Sprengstoffe (engl. explosives) wird eine Reihe verbrauchbarer Waffen bezeichnet. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie nach der Verwendung und einer kurzen Wartezeit explodieren. Dabei versuchen sie in einem bestimmten Radius an allen Gegnern und Spielercharakteren Schaden und zerstören alle Blöcke und Objekte, die nicht explosionsresistent sind.

Explosiva verursachen einen fixen, klassenlosen Schaden, der durch keinerlei Boni, z. B. durch Rüstungen oder Accessoires, verändert werden kann. Darin unterscheiden sie sich von der überwältigenden Mehrheit der Waffen in Terraria.

Liste der Explosiva[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gegenstand Schaden Ben.geschw. Radius Hinweise
Bombe Bombe 100 Schnell 5 Prallt von Blöcken leicht ab und rollt herum, was ein genaues Zielen erschwert.
Haftbombe Haftbombe 100 Schnell 5 Klebt am ersten Block fest, mit dem sie in Berührung kommt.
Federnde Bombe Federnde BombeDesktopversionKonsolenversionMobilversion 100 Schnell 5 Prallt von Blöcken stark ab.
Bombenfisch BombenfischDesktopversionKonsolenversionMobilversion 100 Schnell 5 Klebt am ersten Block fest, mit dem er in Berührung kommt.
Dynamit Dynamit 250 Sehr langsam 7 Prallt ab und rollt herum, aber weniger stark als Bomben.
Klebriges Dynamit Klebriges DynamitDesktopversionKonsolenversionMobilversion 250 Sehr langsam 7 Klebt am ersten Block fest, mit dem es in Berührung kommt.
Federndes Dynamit Federndes DynamitDesktopversionKonsolenversionMobilversion 250 Sehr langsam 7 Prallt von Blöcken stark ab.
Holy Hand Grenade Holy Hand Grenade3DS-Version 600 Sehr langsam 15 Verursacht den höchsten Grundschaden aller Waffen im gesamten Spiel.

Hinweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Es gibt mehrere Waffen, die ebenfalls Explosionen verursachen, z. B. Granaten. Allerdings verursachen diese Wurfschaden und werden daher nicht als Teil der (klassenlosen Schaden verursachenden) Explosiva angesehen.
  • Raketen der Typen II und IV zerstören Blöcke, wenn sie aus bestimmten Werfern abgefeuert werden. Raketen werden allerdings als Munition klassifiziert.