Bohrdämmungseinheit

Aus Terraria Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
DesktopversionKonsolenversion Desktop-/Konsolen-Exklusiver Inhalt: Die Informationen sind ausschließlich für die Desktop- und Konsolenversion von Terraria gültig.
Bohrdämmungseinheit
  • Bohrdämmungseinheit (Inventargrafik)
Stack digit 1.png
Eigenschaften
TypReittierbeschwörung
Ben.geschw.19 Sehr schnell
TooltipBeschwört einen Bohrer zum Reiten
Verursacht
Statuseffekt
Bohrer-ReittierBohrer-ReittierDesktopversionKonsolenversion
Tooltip des
Statuseffekts
Reiten auf einem fliegenden Bohrer
SeltenheitSeltenheitsstufe: 8
VerkaufenGoldmünze
Beschwört Reittier
Bohrer-Reittier
Drill Mount.png
Die maximale Reichweite des Bohrer-Reittiers.
Demonstration des Bohrer-Reittiers während dessen Entwicklung durch Re-Logic

Die Bohrdämmungseinheit ist ein Post-Mondherr-Reittierbeschwörungsgegenstand, der ein Bohrer-Reittier beschwört, ein fliegendes Vehikel, das Blöcke mithilfe von Lasern in enormer Geschwindigkeit abbauen kann. Momentan ist dies die schnellste Methode, kontrollierbar Blöcke abzubauen. Das Bohrer-Reittier kann unbegrenzt lang fliegen und besitzt eine Grab-Reichweite von 15 Feldern.

  • Anders als bei anderen Reittieren können im Bohrer-Reittier keine Werkzeuge oder Waffen verwendet werden.
  • Anders als andere Grabwerkzeuge verursacht das Bohrer-Reittier keinerlei Schaden an Gegnern. Ferner kann es keine Blöcke hinter anderen abbauen, sondern gräbt stattdessen immer Tunnel durch alle Blöcke in der direkten Sichtlinie vom Spielercharakter.

Das Bohrer-Reittier fliegt mit 41 mph vertikal, 31 mph horizontal und 51 mph diagonal. Es gräbt durch alle abbaubaren Blöcke, darunter Einrichtung und Hintergrundobjekte, Bäume, Lihzahrdziegel, Altare (im Hardmode) und Schattenkugeln / Purpurherzen u.a. . Hintergrundwände werden nicht abgebaut.

Das Herstellen der Bohrdämmungseinheit erfordert eine Gesamtsummme von 160 Luminit (erfordert das mindestens zweimalige Besiegen des Mondherren), 720 Grünalgenerz, 600 Glühende Pilze, 20 Ektoplasma, je 120 Höllenstein und Meteorit und 40 Obsidian. Außerdem sind vier verschiedene Herstellungsobjekte notwendig: Eine Hardmode-Schmiede für die Grünalgen- und Geisterbarren, ein Autohammer für die Pilzmitbarren, ein Uralter Manipulator für die Luminitbarren und ein Hardmode-Amboss für die Bohrdämmungseinheit selbst.

Herstellung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rezept[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hinweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Das Bohrer-Reittier formt umgebende Blöcke wie ein Hammer in Schrägen.
  • Da das Bohrer-Reittier Altare zerstören kann, werden bei dem Versuch, einen damit in einer Pre-Hardmode-Welt abzubauen, die üblichen Lebenspunkte abgezogen.
  • Boni, die die Grabgeschwindigkeit verändern, haben keinen Einfluss auf die Grabgeschwindigkeit des Bohrer-Reittiers.
  • Obwohl es nirgends aufgeführt wird, hat das Bohrer-Reittier eine Spitzhackenkraft von 210%.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]