Qualität dieses Artikels: 3/5
Qualität dieses Artikels: 3/5
Qualität dieses Artikels: 3/5
Qualität dieses Artikels: 3/5
Qualität dieses Artikels: 3/5

Albtraum-Spitzhacke

Aus Terraria Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Albtraum-Spitzhacke
  • Albtraum-Spitzhacke (Inventargrafik)Albtraum-Spitzhacke (alte Inventargrafik)
Autoschwingen
Stack digit 1.png
Eigenschaften
  • Pickaxe mask.png 65 %
  • Hammer mask.png 0%
  • Axe mask.png 0%
Typ
Schaden9 (Nahkampf)
Rückstoß3 (Sehr schwach)
KT-Chance4%
Ben.geschw.20 (Sehr schnell)
Werkz.geschw.15
TooltipKann Höllenstein abbauen
Seltenheit1*Seltenheitsstufe: 1
Verkaufen3600*36
Erforschen1 erforderlich

Albtraum-Spitzhacken (engl. Nightmare Pickaxe) sind die fünfte Stufe der Spitzhacken, eine Stufe über Gold-Spitzhacken und eine Stufe unter Geschmolzenen Spitzhacken. Wie alle Spitzhacken werden sie eingesetzt, um eine Mehrheit von Blöcken und Erzen abzubauen.

Alptraum-Spitzhacken sind schneller als Geschmolzenen Spitzhacken, wenn auch nicht annähernd so leistungsfähig. Es wird empfohlen eine Alptraum-Spitzhacke zu verwenden, um Dreck, Schlamm, Sand und Lehm abzubauen anstatt einer Geschmolzenen Spitzhacke, da sie schneller ist und die Blöcke auch mit einem Schlag zerstören kann.

Diese und die Geschmolzene Spitzhacke sind die einzigen Spitzhacken, mit denen Ebonstone, Obsidian und Hellstone abgebaut werden kann.

Mit der Alptraum-Spitzhacke ist es möglich weiche Materialien wie Dreck oder Lehm mit 3,6 Blöcken pro Sekunde, Materialien wie Stein mit 1,9 Blöcken pro Sekunde und harte Materialien wie Ebonstone mit 1 Block pro Sekunde abzubauen.

Herstellung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rezept[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]