Qualität dieses Artikels: 5/5
Qualität dieses Artikels: 5/5
Qualität dieses Artikels: 5/5
Qualität dieses Artikels: 5/5
Qualität dieses Artikels: 5/5

Abiescheulichkeit

Aus Terraria Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abiescheulichkeit
  • Abeemination.png Abeemination (old).png
Stack digit 2.pngStack digit 0.png
Eigenschaften
TypBeschwörungsgegenstand
Ben.geschw.44 Sehr langsam
TooltipBeschwört die Bienenkönigin
SeltenheitSeltenheitsstufe: 0

Die Abiescheulichkeit (engl. Abeemination) ist ein Beschwörungsgegenstand, mit dem die Bienenkönigin beschworen werden kann. Die Abiescheulichkeit kann nur im Dschungel oder Untergrunddschungel verwendet werden. Außerhalb dieser Biome hat eine Verwendung keinen Effekt und der Gegenstand wird nicht verbraucht.

Herstellung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rezept[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erfolg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Achievement Like a Boss.png
Wie ein Boss • „Erhalte ein Item, das einen Boss beschwört.“
Obtain any boss-summoning item. DesktopversionKonsolenversionMobilversion

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Der Name setzt sich aus dem Wort „Abscheulichkeit“ und der ersten Silbe des Wortes „Biene“ zusammen.
  • Sie ist der einzige Beschwörungsgegenstand des Pre-Hardmodes, der kein Objekt zum Herstellen benötigt.
  • Die Grafik scheint die alten Herstellungszutaten, zur Form einer Biene zusammengesteckt, darzustellen.
  • Das alte Herstellungsrezept erfordert die Blöcke, die entstehen, wenn jeweils alle drei Flüsssigkeiten auf eine andere treffen (Honig+Lava, Honig+Wasser, Wasser+Lava).
  • Ein Großteil der Zutaten kann direkt in der Bienenwabe gefunden werden.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Konsole 1.07: Obsidian und Knusprigen Honigblock aus den Zutaten entfernt. Muss nun nicht länger an einem Altar hergestellt werden.
  • Mobil 1.2.11212: Obsidian und Knusprigen Honigblock aus den Zutaten entfernt. Muss nun nicht länger an einem Altar hergestellt werden.